Nitteler Fels - Leuchtpunkt der Artenvielfalt

Mosel Textilkunst Event

Kollage aus Werken der Künstlerinnen
Kollage aus Werken der Künstlerinnen

Drei Künstlerinnen aus Trier, Leipzig und Riga (Lettland) kommen im Rahmen der Ver anstaltungen zum „Leuchtpunkt Nitteler Fels“ nach Nittel, um sich hier im Weinberg am Felsen inspirieren zu lassen und künstlerisch zu arbeiten. Sie treffen hier auf eine befreundete Künstlerin aus Nittel.

Am Donnerstag 13. September gibt es ein erstes Zusammentreffen. Der Veranstalter, Kulturund Weinbotschafter Dr. Johannes P. Orzechowski, wird die Damen in Empfang nehmen und ihnen die Besonderheiten der Region und des Ortes nahe bringen.

Künstlerische Arbeit und Ausstellung

Der Freitag und Samstag stehen ganz im Zeichen der künstlerischen Tätigkeit. Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr mit einem Sektempfang eröffnet, bei schönem Wetter im Felsengarten am Nitteler Fels, ansonsten im Weinkeller des Weinguts Steffen Richter. Bis 17 Uhr können die neu geschaffenen Werke der Künstlerinnen besichtigt werden. Weitere mitgebrachte Kunstwerke sind ebenfalls zu sehen und können teilweise auch erworben werden.

Mitmachen und Lernen

Während der Ausstellung zeigen die Künstlerinnen interessierten Besuchern ihre Techniken. Außerdem wird eine Gemeinschaftsarbeit gestickt. Jeder kann dabei mitmachen und eigene Ideen einbringen.

Das leibliche Wohl wird durch den Verkauf von Wein und anderen Getränken sowie Kaffee und Kuchen sichergestellt.

Fragen zur Veranstaltung bitte an Email info@nitteler-fels.de oder telefonisch bei Veranstalter Dr. Johannes P. Orzechowski (06584) 9927990.